Sonntag, 15. Oktober 2017

Mind Games

Guten Tag­čĺĽ
Heute rezensiere ich Mind Games f├╝r euch.
Viel Spa├č beim Lesen­čôÜ

Allgemeine Informationen

Autorin: Teri Terry
Seitenzahl: 459
Verlag: Coppenrath
Genre: Science Fiction
Preis: 17,95€
ISBN: 978-3-649-66712-4

Inhalt

Alle in Lunas Welt sind durchgehend online. Sie ist eine der Einzigen, die das System verweigern. Als sie jedoch von PareCo zu dem Test eingeladen wird, ist es f├╝r sie fast unm├Âglich sich nicht einzuloggen.
Auf dem Testgel├Ąnde lernt sie Gecko, einen Silberhacker, kennen. Er kl├Ąrt sie dar├╝ber auf, dass Luna PareCo und dessen System auf keinen Fall vertrauen darf. Nach einigen Besuchen der virtuellen Welt begreift Luna, dass Gecko Recht hat und beginnt gegen die Organisation vorzugehen. W├Ąhrenddessen erf├Ąhrt sie Dinge ├╝ber ihre Familie von denen sie nicht einmal geahnt h├Ątte...

Cover

Das Cover passt mit seinen Mustern und Farben super zum Buch. Die Kombination aus lila und blau gef├Ąllt mir echt gut. Der Titel, welcher in wei├č in der Mitte steht, sticht aus dem Rest des Covers heraus, sodass er einem als erstes auff├Ąllt.

Meine Meinung

Da ich die anderen B├╝cher von Teri Terry geliebt habe, m├╝sste ich unbedingt "Mind Games" lesen. Das Buch hat mich auch nicht entt├Ąuscht. Die Geschichte von Luna ist total spannend und etwas komplett anderes als andere B├╝cher. Es passiert einfach durchgehend etwas aufregendes und spannendes, sodass man das Buch nicht mehr aus der Hand legen will. Luna muss so viele wichtige Entscheidungen treffen, sodass man mitfiebert, ob diese richtig sind. 
Luna als Person mag ich echt gerne. Sie erinnert mich sehr an Luna Lovegood aus Harry Potter, von der sie auch ihren Namen hat. Man merkt ihr an, dass sie oft unsicher ist, was ihre Entscheidungen angeht, weil sie noch nie wirklich etwas mit der virtuellen Welt und PareCos System zu tun hatte. Daf├╝r schl├Ągt sie sich aber echt gut. In dem Buch wird ihr Leben mehrmals v├Âllig durcheinander gebracht, doch sie schafft es immer wieder Ordnung hineinzubringen, auch wenn das manchmal etwas l├Ąnger dauert. Was ihre Situation noch verkompliziert, ist, dass sie nicht wei├č, wem sie vertrauen kann und wem nicht. Auch in den schwierigsten Situationen beh├Ąlt sie einen klaren Kopf und das ist das, was mir an ihr besonders gut gef├Ąllt.

Fazit

Das Buch kann ich jedem empfehlen, dem die anderen B├╝cher der Autorin gefallen haben. 4/5 Sterne
⭐️⭐️⭐️⭐️

Keine Kommentare:

Kommentar ver├Âffentlichen

Beautiful Liars - Gef├Ąhrliche Sehnsucht

Hallo, etwas versp├Ątet schaffe ich es endlich die Rezension zu Beautiful Liars 2 zu posten Allgemeines Autorin: Katharine McGee S...