Samstag, 23. September 2017

Black Blade - Die helle Flamme der Magie

Hallo­čĺĽ
Hier habe ich die Rezension zum letzten Band einer wundervollen Buchreihe f├╝r euch.
Viel Spa├č beim Lesen­čôľ­čĺĽ

Allgemeine Informationen

Autorin: Jennifer Estep
Seitenzahl: 336
Verlag: ivi
Originaltitel: Bright Blaze of Magic
Empfohlenes Alter: ab 14 Jahren
Preis: 14,99€
ISBN: 978-3-492-70357-4

Inhalt

Willkommen in Cloudburst Falls, dem Ort, an dem du nicht nur das Monster unter dem Bett f├╝rchten solltest...
Vier Jahre lang habe ich, Lila Merriweather, meine F├Ąhigkeiten dazu benutzt, um in fremde H├Ąuser einzubrechen und Leute zu bestehlen. Diese Talente kommen mir auch bei meinem Job als Bodyguard der Sinclair Familie zu gute - sowie bei meinem Vorhaben, Victor Draconi ein f├╝r alle Mal das Handwerk zu legen. Denn ich kann auf keinen Fall zulassen, dass er seine grausamen Pl├Ąne umsetzt und meine Freunde ermordet. Nicht so lange ich es verhindern kann. Und besonders nicht so lange Devon Sinclair an meiner Seite k├Ąmpft!

Cover

Das Cover gef├Ąllt mir richtig gut. Durch das wei├č des Hintergrundes und die starken/Dunklen Farben der Augen und Schrift wird ein krasser Kontrast geschaffen. Gut finde ich auch, dass nur die Augen und Lippen aus dem Gesicht hervorgehoben werden. Die blauen Korallen am Rand machen das Cover perfekt. Genauso wie die Tatsache, dass das Cover im Gesamten sehr schlicht ist.

Meine Meinung

Die Black Blade Reihe ist eine der besten, die ich je gelesen habe. Genauso wie Jennifer Estep eine der besten Autorinnen ist. Sie hat einen besonderen Schreibstil und sorgt dadurch daf├╝r, dass ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen will. Bei ihren B├╝chern kann man Stunden lang Lesen ohne zu merken wie die Zeit verfliegt.
Die Charaktere finde ich auch sehr toll. Lila, Devon, Poppy, Deah, Felix, Oskar, Mo, Claudia,... Sie sind mir alle auf ihre eigene Weise sympathisch. An Lila mag ich, dass sie ihr Leben f├╝r das der anderen aufs Spiel setzen w├╝rde. Devon ist einfach extrem liebenswert und w├╝rde die Leute, die er liebt, um jeden Preis besch├╝tzen. Deah hat so eine nette, sarkastische Art. Felix kann einen in jeder Situation zum Lachen bringen. Ich liebe seinen Humor.
Die ganzen anderen Personen haben auch alles tolle Eigenschaften, wie die eben genannten.
In dem Buch gibt es sehr viele Situationen, in denen Victor und Lila mit ihren Armeen/Freunden gegeneinander k├Ąmpfen. Dadurch wird die Spannung durchgehend aufrecht erhalten. Jede der beiden Gruppen ist mal im Vorteil, wodurch ebenfalls Spannung reingebracht wird. Die B├╝cher von Jennifer Estep sind einfach perfekt.

Fazit

Es geht nicht anders als die Black Blade Reihe weiterzuempfehlen. Die Charaktere, der Schreibstil, die Geschichte,.. sind einfach nur wundersch├Ân. 5/5 Sterne
⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Keine Kommentare:

Kommentar ver├Âffentlichen

Beautiful Liars - Gef├Ąhrliche Sehnsucht

Hallo, etwas versp├Ątet schaffe ich es endlich die Rezension zu Beautiful Liars 2 zu posten Allgemeines Autorin: Katharine McGee S...